Mit SKO-Informationen und -Publikationen auf dem neuesten Stand sein

Bleiben Sie mit unseren Publikationen über aktuelle Führungs-, Karrierethemen auf dem Laufenden. Und profitieren Sie von vergünstigten Publikationen unserer Partner.

Das Magazin für Führungskräfte und Experten: SKO-Leader

Der SKO-LEADER ist das Mitgliedermagazin der SKO zu allen Themen, die Führungskräfte bewegen. Der SKO-Leader erscheint 2x jährlich als Printausgabe Auflage: rund 13'000 Exemplare (WEMF-beglaubigt 2014: 12'210 Ex.) und 4x als elektronische Spezialausgabe eLEADER mit erhöhter Verbreitung über diverse Newsletter von SKO-Medienpartnern in Deutsch mit französischen und italienischen Textzusammenfassungen. SKO-LEADER-Mediadaten 2017 (PDF)



Buch "Flexible Workforce"

Die zunehmende Flexibilisierung von Beschäftigungsverhältnissen und Arbeitsbedingungen stellen Personalmanagement und Führung vor veränderte Herausforderungen. Das praxisorientierte Fachbuch bietet einen Überblick über aktuelle Trends sowie Best-Practice-Beispiele und zeigt konkrete Ansatzpunkte eines flexiblen Personaleinsatzes für die Führungs- und die HR-Praxis auf. SKO-Mitglieder profitieren vom Vorzugspreis. Bestellen Sie hier



Buch "50 plus – Neuorientierung im Beruf"

Wie Sie Chancen erkennen und mit Erfahrung punkten! Im neusten Beobachter-Ratgeber «50 plus – Neuorientierung im Beruf», der in Zusammenarbeit mit der Schweizer Kader Organisation SKO und der Handelszeitung entstanden ist, erfahren Sie, worauf es ankommt, wenn Sie als Ü50 freiwillig oder unfreiwillig eine neue Arbeitsstelle suchen. Mehr Infos. SKO-Mitglieder profitieren vom Vorzugspreis. Bestellen Sie hier



Buch "Plötzlich Chef - Souverän «in Führung gehen"

Chef, Chefin werden ist das eine, die neue Führungsposition souverän wahrnehmen etwas anderes. Als Kompetenzzentrum für Führungskräfte präsentieren wir Ihnen den neusten Beobachter-Ratgeber «Plötzlich Chef – Souverän in der neuen Führungsrolle», der in Zusammenarbeit mit der Schweizer Kader Organisation SKO und der Handelszeitung entstanden ist. Er vereint Führungsschulung und Grundwissen des Schweizer Arbeitsrechts. Mehr Infos. SKO-Mitglieder profitieren vom Vorzugspreis. Bestellen Sie hier


Alle 2 Wochen erfahren Sie mit den SKO-News alles rund um die SKO. Empfänger sind rund 10'000 Mitglieder und Interessenten (8’300 Deutschschweiz / 1'900 Westschweiz). Bleiben Sie informiert über nationale und regionale Netzwerkveranstaltungen und Weiterbildungen der SKO und ihrer Partner, über neue Dienstleistungen und Mitgliederangebote zu Vorzugspreisen, erhalten Sie Karriere-Tipps und Beratung aus dem SKO-Rechtsdienst. Die SKO-News bieten einen vom redaktionellen Inhalt optisch klar abgegrenzte Werbeplätze und erreichen so eine hohe Aufmerksamkeit.

Sie können die SKO-News hier gleich abonnieren oder hier Werbung in den SKO-Medien buchen.



Handelszeitung

SKO-Mitglieder erhalten die «Handelszeitung» wöchentlich kostenlos direkt an ihre Adresse (das ePaper kann für nur 38.- dazu bestellt werden). Die grösste Wirtschaftszeitung der Schweiz liefert jede Woche Hintergründe und exklusive Recherchen zu Unternehmen, Managern, Konjunkturtrends und Finanzmärkten. Ihre Kommentare und Analysen behandeln Themen, die wichtig bleiben - und nicht nur wichtig scheinen. 



Grosse Palette an Publikationen zu Sonderkonditionen

Weitere Publikationen, die Sie mit Sonderkonditionen abonnieren können, finden Sie unter Partner-Publikationen.

HZ-KompaktApp_Banner_300x250.gif

Bestellformular SKO-Publikationen

Ich bestelle folgende Publikationen:

 

Login für registrierte Benutzer: Falls Sie bereits ein SKO-Login besitzen, z.b. aus einer früheren Online-Registration oder einer gebuchten Veranstaltung, bitte hier einloggen, damit das folgende Formular automatisch mit Ihren Kontaktdaten ergänzt wird.
SKO-Login erstellen
Falls Sie bereits eine 6-stellige SKO-Nummer besitzen (aber noch kein SKO-Login), bitte hier eintragen. Sonst einfach leer lassen.
Wählen Sie ein Passwort, welches aus mindestens 8 Zeichen besteht, davon zwingend 1 Ziffer, 1 Kleinbuchstaben und 1 Grossbuchstaben.