foto_002.jpg

Rückblick auf den 40. LeaderCircle

Ausländische Führungskräfte - Führung zwischen Vielfalt und Integration. Was heisst Führung «made in Switzerland»? Wie akklimatisiert man sich als ausländische Führungskraft in der Schweiz? Welche Besonderheiten und Werte in der Schweiz gilt es zu beachten? Darüber diskutierte ein Expertenpodium am 40. LeaderCircle in Zürich.

Erfahrungen brachten ein: Fana Asefaw, leitende Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie an der Clienia Littenheid, Peter Mantsch, Chief Human Resources Officer von Tamedia, sowie Executive Searcher Guido Schilling.

Der Tenor war, dass die Eigenarten der Schweizer Führungskultur – bottom-up, integrativ, international, konstant – Erfolgsfaktoren sind. Lanciert hatte die Debatte ein Einführungsreferat von Guido Schilling. Er analisiert seit Jahren die Zusammensetzung der Verwaltungsräte und Geschäftsleitungen von Schweizer Firmen. Sein Befund: Im letzten Jahr hat der Anteil der Ausländer in der "Beletage" – erstmals seit langem – abgenommen. Hauptgrund ist das Wachstum in Deutschland und in den USA, das neben Topmanagern auch Hochqualifizierte absorbiert, was für die Schweiz bedrohlich werden könnte.

 

Reservieren Sie sich gleich den nächsten Termin:

41. LeaderCircle: Leadership und Verantwortung: Wirtschaften zwischen Regulierung und Kreativität

Globalisierung, Digitalisierung und Marktwirtschaft brauchen klare Leitprinzipien und Normen, damit Wettbewerbsteilnehmer gleich lange Spiesse haben. Immer mehr gibt es aber Stimmen, die von einer Überregulierung warnen. Im Rahmen des 125-Jahre Jubiläums der SKO mit dem Motto "Leadership - the Swiss Way" befasst sich der LeaderCircle mit dem Spannungsfeld zwischen Regulierungen und Kreativität.

Mittwoch 06. Juni 2018 , 18:00 - 21:00 Uhr, SIX ConventionPoint Zürich

Weitere Informationen und Anmeldung

 


Verpassen Sie nicht unsere Jubiläumsveranstaltungen

Öffnungszeiten Ausstellung Launchlabs Basel: Mo. 14. Mai - Fr. 18. Mai 2018, jeweils eine Stunde vor und während der Events

125 Jahre SKO: Leadership - The Swiss Way: Vernissage Basel
Mo 14.05.18, 18.00 - 21.00 Uhr, Launchlab, Grundeldingerfeld Basel

125 Jahre SKO: Leadership - The Swiss Way: Labor Führung in Basel
Di 15.05.18, 18.00 - 21.00 Uhr, Launchlab, Grundeldingerfeld Basel
 


Leadership - The Swiss Way

125 Jahre SKO: Die Schweizer Kader Organisation lädt ein, die Schweizer Führungswerte von heute und morgen zu erkunden.

Die Schweizer Kader Organisation SKO feiert 2018 ihr 125-jähriges Jubiläum. 1893 gegründet, hat sich die SKO vom Werkmeisterverband zu einem branchenübergreifenden Wirtschaftsverband entwickelt, der die Interessen aller Führungskräfte in der Schweiz vertritt. Mit der Jubiläumskampagne «Leadership – The Swiss Way» wird anhand einer Portraitserie von 24 bekannten und unbekannten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport aufgezeigt, was Schweizer Führung ausmacht. Mehr erfahren