Collage_FFL.JPG

Future Forum Lucerne am 21. und 22. März

Schon zum vierten Mal organisiert das Zukunftslabor CreaLab der Hochschule Luzern das Future Forum Lucerne, eine Austauschplattform zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Denk- und Experimentierwerkstatt steht dieses Mal über zwei Tage unter dem Motto „Zukunft denken – Zukunft formen“.

Die Teilnehmenden – vorwiegend Personen, die entweder im Bereich Innovation forschen oder aus Innovationsteams von Unternehmen kommen – entwickeln aktiv Antworten auf konkreten Zukunftsfragen. Diese sogenannten Challenges kommen meist in der Form von konkreten Herausforderungen aus der Praxis ans Forum. Oder – und das ist eine Premiere – die Zukunftsdenkenden nehmen sich einer der People’s Challenges an, welche von der breiten Öffentlichkeit durch Crowdfunding-Beiträge an den Event gebracht wurde.

Die verschiedenen Workshops, in denen mit Kreativmethoden gearbeitet wird, die jenseits des gängigen Managementrepertoires liegen, werden durch inspirierende Referate (Key Questions) angereichert. Mehr Informationen dazu: Key Speakers und Programm.

Die Workshops werden auf die jeweilige Frage oder Herausforderung massgeschneidert, um die Erarbeitung spannender Szenarien und konkreter Handlungsoptionen zu ermöglichen.

Furute Forum Lucerne 2018

Do. - Fr. 21. - 22. März 2018, Zukunftslabor CreaLab, Frankenstrasse 7, Luzern

 

Interesse geweckt? Als SKO Mitglied können Sie vergünstigte Tickets beziehen! Bis am 16. Februar 2018 sind Tickets à CHF 490 statt CHF 660 für beide Tage erhältlich. (Wichtig: Geben Sie bitte die SKO-Mitgliedschaft unter Bemerkungen an, danke.)

Neben den Personen aus Wissenschaft und Praxis nehmen auch zahlreiche an den Kreativmethoden interessierte Zukunftsdenkende teil, die sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

Das Team des Zukunftslabors CreaLab freut sich aufs Kennenlernen am Future Forum 2018!

Mehr erfahren

Jetzt anmelden