Beruf und Familie in Einklang bringen

Die SKO will die Familienpolitik verbessern und setzt sich für ein Bündel von Massnahmen ein, das im Sinne eines familienpolitischen Konzeptes Mann und Frau eine Karriere so ermöglichen soll, dass gleichzeitig ihre Verantwortung für die Familie gewährleistet ist.

die plattform-artikelbild.jpg

Angestelltenverbände fordern flexibleres Arbeitszeitgesetz

Die plattform der Arbeitnehmerverbände Angestellte Schweiz, Kaufmännischer Verband, Schweizer Kader Organisation SKO und der Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) fordert die Modernisierung des Arbeitsgesetzes für Arbeitnehmende mit hoher Arbeitszeitautonomie. Das heisst: eine einfachere Handhabung des Arbeitsgesetzes, mehr Flexibilität bei hohem Arbeitsanfall, das Recht, die Arbeit örtlich flexibel zu erbringen (z.B. Home Office) und ein verbesserter Gesundheitsschutz. weiter

Empfohlene Studien zum Thema Arbeit:

2016_02_Arbeitszeit.jpg

Modernisierung der arbeitsgesetzlichen Grundlagen – durchdachte Konzepte gefragt

Die Arbeitswelt verändert sich. Der Flexibilisierungsbedarf nimmt aufgrund wirtschaftlicher Instabilitäten, verkürzter Produktlebenszyklen, veränderter Bedürfnisse auf dem Absatz- und Arbeitsmarkt sowie der Möglichkeiten der Digitalisierung und Vernetzung von realer und virtueller Welt zu. Nachfolgend einige Ansätze, die sowohl bei Arbeitgebern als auch auf der Arbeitnehmerseite auf Akzeptanz stossen könnten. weiter

Artikelliste

{{currentPage+1}} / {{numberOfPages()}}