Ich und Ich - gelassener Umgang mit inneren Konflikten

„Ich möchte ja, aber kann nicht...denn dann...oder doch nicht...aber...?“: Sie sind im Konflikt mit sich selbst und verlieren sich in widerstreitenden Gefühlen und Gedanken. Entscheidungsblockaden sind oft die Folge. Dabei sind innere Konflikte eine grosse Ressource!

Spiegeln sie doch unser Selbstbild und unsere persönliche Werte wider. Ein grossartiger Motor für positive Transformationen auf der persönlichen wie beruflichen Bühne.
Das LeaderTraining bietet neben Impulsen aus der aktuellen Konfliktforschung Gelegenheit zum aktiven Üben. Anhand von eigenen Beispielen entwickeln Sie in Einzel- und Gruppenarbeit neue Strategien im Umgang mit alten Konflikt Mustern.

Ihr Nutzen

• Sie schärfen Ihre Selbstwahrnehmung
• Sie erkennen das positive Potential Ihrer Konflikte
• Sie üben sich in konstruktiver Selbstzuwendung

Preis SKO-Mitglieder CHF 80.00 / Nichtmitglieder CHF 130.00

Barbara Mieg

Seit 2000 mehrheitlich freie Beraterin für Kommunikation. 2004 Ausbildung zum integrativen Coach (Metaforum, Berlin).
Verschiedene Weiterbildungen in lösungsfokussiertem Coaching.
2012 - 2014 Ausbildung zum Systemischen Coach, Institut für systemische Beratung (ISB), Wiesloch.
2016 Universität St. Gallen (HSG), Coach im Rahmen des Management Programms „Women back to Business“.