Kein Stress mit dem Stress

Sie bestimmen, ob sie erfolgreich aus einer stressigen Situation herausgehen oder sich von ihr dominieren lassen. Eine Stressreaktion entsteht, wenn Sie auf einen Stressauslöser (viel Arbeit, wenig Zeit, Leistungsdruck, usw.) individuell reagieren: Ihre persönlichen Stressverstärker („sei perfekt!“ oder „sei beliebt!“) bestimmen, ob Ihr Privat- und Arbeitsleben entspannt oder eben „stressig“ ist. Die Folgen machen krank und können zu vielfältigen Beschwerden führen.
Lernen Sie, stressige Situationen erst gar nicht entstehen zu lassen, Ihre persönlichen Stressverstärker abzuschwächen und aktiv Entspannung und Regeneration zu suchen.

Ihr Nutzen
  • Sie werden sich Ihrer persönlichen Stressverstärker und Ihrer typischen Stressreaktionen bewusst
  • Sie lernen Übungen, wie Sie stressverschärfende Denkmuster abschwächen können
  • Sie kennen Massnahmen für sofortige Entspannung am Arbeitsplatz und für Zuhause

Preis SKO-Mitglieder CHF 80.00 / Nichtmitglieder CHF 130.00

Stefan Geisse

Induality Institut für Stressbewätigung, Gesundheit und persönliche Entwicklung

Dipl.-Betriebswirt FH an Top 3 Business School in Deutschland und MBA Hamburg/Beijing, war langjähriger Berater und Manager in internationalen Konzernen. Er führt ein Institut zur Stressbewältigung und Gesundheit in Zürich: www.induality.com
www.induality.com