Nonverbales in digitalen Meetings

Mittwoch 24.01.2018 , 18:00 - 21:00

Mehr Wirkung durch professionelle Kommunikation in virtuellen Meetings, vor allem nonverbal.

Der erste Eindruck ist oft entscheidend für die Art der Beziehung, die wir mit einem anderen Menschen aufnehmen. Da der grösste Teil der Kommunikation nonverbal abläuft, lohnt es sich, diesem grösstenteils unbewussten Verhalten besonders viel Aufmerksamkeit zu schenken - vor allem vor der Kamera.
Mit allem was wir tun und wie wir es tun wirken wir auf unser Umfeld. Wenn wir uns der Bedeutung der nonverbalen Kommunikation bewusst sind, dann werden wir diese nicht dem Zufall überlassen.
Sie lernen, wie Sie gezielt auf Körperhaltung, Gestik und Mimik achten und erhalten Tipps und Tricks auf allen Ebenen für eine erfolgreiche, virtuelle Sitzung.

Ihr Nutzen

• Sie lernen, nonverbal auszudrücken, was Sie vermitteln wollen
• Sie erfahren, wie Sie mit bewussten nonverbalen Signalen noch überzeugender wirken
• Sie wissen, worauf Sie bei virtuellen Meetings auch in anderen Belangen achten müssen, von der Vorbereitung bis hin zur Umsetzung

Preis SKO-Mitglieder CHF 80.00 / Nichtmitglieder CHF 130.00

Wolfgang W. Wulle

AKILAS Werte AG

Unternehmer, MAS of cognitive Neuroscience (AON) i.A.
Langjährige Erfahrung als Unternehmer und Kadermitglied auf Geschäftsleitungsebene.
Referate, Training, Coaching und Konfliktklärungen mit Menschen in Einzelsitzungen und Gruppen. Experte für gehirngerechte Potentialentfaltung, Begleitung von Transformationsprozessen im Bereich Führungs- und Unternehmenskultur.
www.akilas.ch